• Kombinierte Fels- und Eistouren
Mont Blanc
Mont Blanc

Geführte Touren von Roland Vierhauser

Hier einige Beispiele für kombinierte Fels- und Eistouren

Sofort buchbar!

Silvretta - Piz Buin - 3.312 m - 2. bis 3. Grad

Der Piz Buin ist der höchste Gipfel Vorarlbergs, je nach Jahreszeit und Bedingungen ist der Aufstieg übers "Wiesbadner Grätle" möglich oder muss über den Gletscherbruch umgangen werden. Von der Wiesbadner Hütte eine alpine Hochtour, die über Gletscher und Fels führt.

Preis:
€ 105.- bei 3 Personen
 
 
 

Bernina - Piz Palü - 3.905 m - Ostgrat - 930 m - 3. Grad

Stützpunkt ist die moderne Rifugio Diavolezza, welche über die Seilbahn erreicht wird. Der Ostgrat auf diesen imposanten Bergkoloss führt durch eine unendliche Eislandschaft, gewürzt mit einigen kurzen Kletterstellen am Grat.

Preis:
€ 600.-
 
 
 

Bernina - Piz Palü - 3.905 m - Bumillerpfeiler - 950 m - 5+ - bis 60°

Stützpunkt ist wieder die Rifugio Diavolezza, welche über die Seilbahn erreicht werden kann. Die Route über den Bumillerpfeiler ist eine anspruchsvolle, sehr exponierte Fels- und Eiskletterei mit hochalpinem Ambiente.

Preis:
€ 950.-
 
 
 

Biancograt auf den Piz Bernina 4048m

Von der Tschierva Hütte über die schönste Himmelsleiter auf den Piz Bernina und über den Spallagrat runter zur Marco e Rosa Hütte .
Eine wunderschöne Tour in eindrücklichem Ambiente
 
Preis:
€ 900.-